Unser Auftraggeber, die HAMM AG / A Wirtgen Group Company ist innerhalb des internationalen Unternehmensverbundes der Spezialist für Walzen im Straßen- und Erdbau. Er bietet das weltweit größte Produktportfolio in diesem Segment an. In nahezu jedes Land auf dem Globus wurden bereits HAMM-Walzen exportiert.

Am Standort in 95643 Tirschenreuth sind ca. 1.000 Mitarbeiter / -innen beschäftigt. Dort ist neben der Produktion auch das vollständige Know-how für die Forschung und Entwicklung der über 200 verschiedenen Maschinentypen vorhanden. Die stetige Weiter- / Neuentwicklung von Maschinen und Zukunftstechnologien für den Straßenbau (z. B. nachhaltige Antriebskonzepte bzw. digitale Lösungen) steht im Mittelpunkt des Geschehens.

Wir suchen Verstärkung mit einem m/w/d

Softwarearchitekt / mobile Maschinen

Ihre Aufgabe ist die Verantwortung für die übergreifende Weiterentwicklung der Softwarearchitektur auf Basis der bestehenden Struktur unter Einbeziehung der Soft- und Hardwaregegebenheiten. Enthalten ist die Architekturdokumentation und die Verfolgung des Architekturmanagements nach Zielvorgaben.

Sie sind der zentrale Ansprechpartner und Dienstleister innerhalb der Steuerungstechnik für die Softwarearchitektur. Mit internen Abteilungen arbeiten Sie in diesem Zusammenhang übergreifend zusammen, coachen die Entwicklungsteams und externen Partner. Ihre Entscheidungsbefugnisse in diesem Zusammenhang sind nicht gering und beziehen die bestehenden Maschinen bzw. Zukunftstechnologien ein.

Ihr Profil beinhaltet einen Ingenieurabschluss. Sie haben Erfahrung in der Embedded- Softwareentwicklung in Automatisierungsprojekten, den gängigen Tools (CAN-Diagnose / Bugtracking), der Programmierumgebung (z. B. Keil, MS Visual Studio, Eclipse), Java, C/C++, Phyton. Kenntnisse im Bereich Feldbussysteme bzw. Netzwerktechnik und CAN-Bus-Technologien sind vorteilhaft.

Wir benötigen auf der Position eine kommunikationsstarke und teamfähige Person. Die Aufgabe ist mit hoher Eigenverantwortung verbunden, der Sie mit einem zielbewussten Arbeitsstil gerecht werden sollten. Sie arbeiten in internationalen Projektteams, weshalb die englische Sprache und gelegentliche Dienstreisen notwendig sind.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Aufgabe mit hohem Entscheidungsspielraum. Sie führen eine tragende Rolle im Entwicklungsteam eines Unternehmens aus, das international in der ersten Liga spielt. Ihr „Fußabdruck“ wird in bestehenden und zukünftigen Produkten enthalten sein. Die Arbeitsbedingungen entsprechen den Modalitäten eines internationalen Konzerns.

Frau Martina Stahl-Förster bzw. Frau Marina Skowronek stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung. Bitte übermitteln Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen online unter Angabe der Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins unter der Kennziffer 113653.